RSS
 

Abenteuer Wildnis

24 Apr

Mitten in der Wildnis hat ein Forscher mit seinem Jeep eine Panne. Er steigt aus, öffnet die Kühlerhaube und beugt sich über den Motorraum, kann aber partout nichts entdecken.

Da kommt plötzlich ein Schimmel vorbei, stellt sich neben ihn und begutachtet ebenfalls das Innenleben des Gefährts. Bereits nach kurzer Zeit wiehert er: “Es sind die beiden Zündkerzen – oben rechts!” und galoppiert davon.
Der Mann ist äußerst verdutzt – als er die beiden besagten Zündkerzen dann aber untersucht, stellt er fest, dass das Pferd recht hatte.

In der nächsten Ortschaft angekommen, berichtet er von seinem seltsamen Erlebnis, das er geistig immernoch nicht ganz verarbeitet hat.
Darauf ein Einheimischer: “Da haben Sie aber wirklich Glück gehabt – dort in der Gegend läuft auch noch so ein bekloppter Fuchs herum, und der hat von Autos nun wirklich keine Ahnung!”


Share
 
1 Comment

Posted in Lustig

 

One comment on “Abenteuer Wildnis

  1. Pferdenarr on said:

    Netter Witz. Kommt davon noch mehr?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.

What is 4 + 11 ?
Please leave these two fields as-is:
Wichtig! Um fortzufahren, bitte diese simple Mathematikaufgabe lösen (damit wir wissen, dass Sie ein Mensch sind) :-)
 
Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.

Switch to our mobile site