RSS
 

Paris, Sonntag den 02. Oktober 2011

30 Sep

Es ist wieder soweit: auf der legendären Rennbahn Longchamp in Paris wird diesen Sonntag um 16:15 Uhr über eine Distanz von 2.400 Metern das wohl renommierteste Galopprennen der Welt veranstaltet, der “90. Qatar Prix de l’Arc de Triomphe“.

Ausgelobt sind hier insgesamt fast schon astronomische 4.000.000 € (2.285.600 € / 914.400 € / 457.200 € / 228.400 € / 114.400 €), damit ist der “Arc” das höchstdotierte Galopprennen Europas. Sieger und Zweitplatzierter werden automatisch zum Japan Cup am 27.11.2011 nach Tokyo eingeladen.

Mit von der Partie sind voraussichtlich der bereits letztjährig hier erfolgreiche Workforce sowie die frischgebackene Siegerin im “Großen Preis von Baden” Danedream – der man nach ihrer überzeugenden Form garantiert gute Chancen einräumen kann, ob sie aber ihren jüngsten Erfolg bereits voll und ganz verdaut hat, bleibt abzuwarten. In jedem Fall: Hals’ und Bein’!

Das letzte und bisher einzige Mal, dass ein in Deutschland trainiertes Rennpferd diese inoffizielle Weltmeisterschaft der Galopper für sich entscheiden konnte, war im Jahr 1975 mit Star Appeal.

Aber auch das Rahmenprogramm im Bois de Boulogne am kommenden Sonntag kann sich durchaus sehen lassen: insgesamt sieben (!) weitere Gruppe 1 – Rennen sowie ein B – Handicap…


Share
 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.

What is 7 + 11 ?
Please leave these two fields as-is:
Wichtig! Um fortzufahren, bitte diese simple Mathematikaufgabe lösen (damit wir wissen, dass Sie ein Mensch sind) :-)
 
Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.

Switch to our mobile site