RSS
 

Das Waidwerk

26 Jan

Endlich lässt sich ein Jäger nach langem Drängen von seiner Frau überreden, sie einmal mit auf die Jagd zu nehmen.

Im Wald erklärt er ihr dann, wie sie das Gewehr zu bedienen hat und wie sie sich am besten auf die Lauer legt. Weiterhin klärt er sie auf, dass es auf der Jagd sehr wichtig sei, nach dem Schuss sofort zu dem erlegtem Tier hin zu eilen, weil derjenige seine Besitzansprüche darauf erheben kann, der als erster an dem Tier angelangt ist.

Die beiden verkriechen sich jeweils in ihrer Deckung und warten. Nach kurzer Zeit bereits hört der Jäger einen Schuss. Schnell eilt er zu seiner Frau, um zu sehen, ob sie auch alles richtig gemacht habe. Schon aus einiger Entfernung kann er sehen, wie seine Frau und ein fremder Mann wild diskutierend um einen Kadaver herumstehen. Als er näher herankommt, hört er den Mann sagen: “Also gut, ich sehe es ja ein, es ist Ihr Hirsch! Darf ich aber wenigstens noch den Sattel abnehmen?”


Share
 
No Comments

Posted in Lustig

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.

What is 5 + 12 ?
Please leave these two fields as-is:
Wichtig! Um fortzufahren, bitte diese simple Mathematikaufgabe lösen (damit wir wissen, dass Sie ein Mensch sind) :-)
 
Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.

Switch to our mobile site